+43 4257 21412

+43 4257 21412-20

office@kult34.at

Aktuelle Neuigkeiten

KULT34 Schrotthandel & Abfallwirtschaft GmbH

NOVEMBER 2019

Am Samstag den 09.11. fand eine große Feuerwehrübung am Gelände der KULT34 und den angrenzenden Unternehmen statt .Ziel war es, die Feuerwehrleute mit dem ganzen Gelände und den gelagerten Materialien vertraut zu machen, damit bei einem eventuellen Notfall rasch und effizient Hilfe geleistet werden kann.

Insgesamt waren 22 Feuerwehren mit rd. 190 Männern und Frauen im Einsatz!

Schwerpunkte:

  • Löscheinsatz mit Wasser und Schaum
  • Bergen von Personen
  • Atemschutzübung
  • Einsatz der Drehleiter

Die KULT34 dankt den freiwilligen Feuerwehrleuten für Ihren Einsatz!

OKTOBER 2019

Die KULT34 Schrotthandel & Abfallwirtschaft GmbH hat gemeinsam mit zwei alteingesessenen Kärntner Familienunternehmen aus der Abbruch-, Transport und Erdbewegungsbranche ein Tochterunternehmen gegründet - Die bauRECYCLER M³K GmbH.

Für dieses neue eigenständige Unternehmen steht die Ressourcenschonung an oberster Stelle, indem Abbruchmaterialien aufbereitet und wieder in den Kreislauf eingebracht werden sollen. Natürlich werden auch Abbrüche bzw. Rückbauten umgesetzt und ordnungsgemäß sowie gesetzeskonform abgewickelt.

Das klare Ziel ist der komplette Kreislauf vom Abbruch über die Aufbereitung bis zum Wiedereinsatz in der Baubranche!

AUGUST 2019

Die KULT34 entrümpelt und entkernt die alte Therme in Bad Bleiberg.

August 2019

Die KULT34 beginnt mit dem Teilabbruch einer großen Halle, inkl. Verwertung bzw. Entsorgung der anfallenden Materialien,
Dauer ca. 4 Wochen.

Juli 2019

Die KULT34 beginnt mit dem Abbruch einer Tankstelle, inkl. der Entfernung der Tanks.

April 2019

Die ersten Container und Mulden im neuen Design treffen ein.

März 2019

Die KULT34 unterstützt den ORF im Bericht “Aufgezeigt“ in der Sendung Kärnten Heute vom 19.03.2019 um 19 Uhr.

Die KULT34 hat im Auftrag eines Lebensmitteldiskonters mehrere Gebäude eines Traditionsgasthauses in Ebenthal zu entrümpeln, abzubrechen und die Materialien einer ordnungsgemäßen und gesetzeskonformen Verwertung und Entsorgung zuzuführen.

Artikel in der Kronenzeitung

November/Dezember 2018

Die alte Brückenwaage wird durch eine neue 18 Meter Überflurwaage ersetzt, geeicht und geht ab sofort in Betrieb, natürlich weiterhin auch als öffentliche Waage.

Oktober 2018

Die KULT34 erhält von der ARGE Swietelsky den Entsorgungsauftrag beim Neubau der zweiten Röhre des Karawankentunnels auf der A11, dem neuen Kärntner Großbauprojekt der ASFINAG.

September 2018

Auch bei der European Bike Week 2018 - Harley Treffen 2018 am schönen Faakersee war die KULT34 ein zuverlässiger Partner.

August 2018:

Unser neues Glanzstück ist auf der Klagenfurter Messe ausgestellt.

August 2018

Was herkömmliche Kehrmaschinen mit Hochdruckwaschanlage bei weitem nicht schaffen, ist für die KULT34-Kehrmaschine mit Rotorcleanertechnik normaler Einsatzbereich.

Wie aktuell am Neuen Platz vor dem Rathaus der Landeshauptstadt Klagenfurt am Wörthersee, hier werden der hochwertige Granit und die Fugen mit über 300 Bar Druck gereinigt.

März 2018:

Auch beim großen Abbruch eines Zeitungsverlagshauses in der Landeshauptstadt ist die KULT34 ein wichtiger Partner.

Jänner 2018:

Die KULT34 wünscht den WILDCATS PATERNION eine erfolgreiche Saison.

September 2017:

Die KULT34 demontiert 25 komplette Balkontürme bei Wohnblöcken einer Siedlungsgesellschaft.

August 2017

Neuerlich wurde durch die KULT34 professionell und fristgerecht eine Filiale eines großen Lebensmitteldiskounters abgebrochen und die anfallenden Materialien einer gesetzeskonformen Verwertung/Entsorgung zugeführt.

August 2016

Hurra, unsere neue Spezialkehrmaschine mit Rotorcleaner bis über 300 bar ist nach 8 monatiger Bauzeit endlich eingetroffen und steht ab sofort im täglichen Kundeneinsatz.

Straßenreinigung

Juni 2016

Neue Dienstfahrzeuge folgen bereits der neuen Werbelinie.

April 2016

Die KULT34 lagert den Tankstellenbetrieb an die Firma F.Leitner aus, gleichzeitig wird auf einen 24 Stunden Betrieb umgestellt und die Produkte werden um Adblue und Profi-Diesel erweitert. Die KULT34 Mitarbeiter stehen Ihnen nach wie vor mit Rat und Tat unterstützend zur Seite.

Kundeninformation

Februar 2016

Unser neuer Absetzkipper trifft ein, das erste Fahrzeug das mit dem neu designten Logo in Kundeneinsatz sein wird.

Jänner 2016

Das dynamische Logo der KULT34 wird neu gestaltet um damit dem gelebten Umweltgedanken auch optisch stärker aufzuzeigen. Gleichzeitig wird ein eigenes Verwertungssymbol designt und in unserem Firmenauftritt implementiert.

Dezember 2015

Die KULT34 sponsert die Jugend des Union Rosenbach beim österreichweit stattfindenden Sumi-Cup.

SEPTEMBER 2015

Das mittlerweile dritte KULT34-Event geht über die Bühne und ist bis in die frühen Morgenstunden ein voller Erfolg,

Juni 2015

Nach zweijähriger Projektierungs-, Genehmigungs- und Bauzeit geht unser Zwischenlager für gefährliche Abfälle in Betrieb. Die KULT34 hat somit die Berechtigung zur Sammlung von gefährlichen Abfällen und verfügt über einen umfangreichen Schlüsselnummernkatalog.

FEBRUAR 2014

Es wird damit schrittweise begonnen die Tankstelle auf neue Zapfsäulen umzurüsten.

DEZEMBER 2013

Die KULT34 geht für die Entsorgungsleistungen beim 5-jährigen Großbauprojekt Koralmtunnel als Bestbieter hervor und bekommt den Zuschlag. Die ersten Mulden und Container werden noch knapp vor Weihnachten aufgestellt.

SEPTEMBER 2013

KULT34 bekommt den Auftrag für die Räumung von 25 Dayli-Filialen in Kärnten.

Diese wurden trotz des sehr streng gesetzten Zeitplanes von nur 6 Wochen fachmännisch entrümpelt und besenrein zur vollsten Kundenzufriedenheit übergeben.

SEPTEMBER 2013

Das erste KULT34-Event als Dankeschön für unsere Mitarbeiter und die Geschäftspartner in den angrenzenden Nachbarunternehmen war ein voller Erfolg. Das köstliche Spanferkel mundete, Musik, Tanz und gute Laune standen bis in die frühen Morgenstunden an erster Stelle.

SEPTEMBER 2013

KULT34 verschrottet am eigenen Bahnanschluss alte Bahnwaggons.

AUGUST 2013

KULT34 demontiert und verschrottet Eingangsüberdachungen für eine große Lebensmittelkette.

Juli 2013

Die erste Lieferung von 85 Stück zusätzlichen 7 und 10 m³ Mulden trifft ein, nun können wir noch flexibler auf Kundenbestellungen reagieren.

Mai 2013

Der neue KULT34-Zusteller mit Hebebühne ist ab sofort im Einsatz, dadurch können Behälterzustellungen und Abholungen von Kleinmengen noch viel schneller und günstiger umgesetzt werden.

APRIL 2013

Im Gemeindeauftrag wird von KULT34 eine Brücke fachmännisch demontiert und einer ordnungsgemäßen Entsorgung/Verwertung zugeführt.

APRIL 2013

Damit der in Klagenfurt stationierte KULT34-Absetzkipper noch effizienter für unsere Kunden eingesetzt werden kann, ist ab sofort ein neuer Tandem-Anhänger im täglichen Einsatz.

APRIL 2013

Zwar ist dieses Spezialfahrzeug schon seit dem Kauf im September 2012 stark im Einsatz, nun aber startet unsere über den Winter generalüberholte Kehrmaschine mit Hochdruckwaschanlage im gewohnt dynamischen KULT34-Design in die neue Saison.

November 2012

Unser Sennebogen-Umschlagbagger trifft ein, wir sind sehr stolz, dieses Top-Gerät im Einsatz zu haben. Die Verladevorgänge erfolgen viel schneller und die Ladegewichte werden erheblich erhöht.

SEPTEMBER 2012

Frau Beate Ebner verstärkt ab sofort den Außendienst bei KULT34. Beate ist seit vielen Jahren im Vertrieb sehr erfolgreich tätig und in der Branche bekannt und geschätzt. Sie hält was sie verspricht und ist ab sofort gerne für Sie da. Beate passt dadurch sehr gut ins engagierte KULT34-Team, wir wünschen Ihr für Ihre interessante Aufgabe viel Erfolg.

Juni 2012 

KULT34 demontiert im Auftrag eines Bauunternehmens die Leitschienen am Wurzenpass.

MaI 2012

Die geeichte 60-t- Brückenwaage von KULT34 steht ab sofort auch für Fremdverwiegungen zur Verfügung. Zwei geprüfte Wiegemeister stehen Montag bis Freitag von 5:30 bis 20:30 Uhr durchgehend zu Ihrer Verfügung.